Nachtcafé – Was fehlt? Gesprächsabend am 8.10.22

Pfarrfest am Sonntag, 25. September 2022

Am Sonntag, den 25. September feiert die Kirchengemeinde Hausen ihr Pfarrfest an der Festhalle. Dort beginnt um 10.30 Uhr der Familiengottesdienst. Das anschließende Mittagessen wird vom Musikverein musikalisch begleitet. Das kulinarische Angebot reicht von gegrillten Steaks, Pommes frites, gemischtem Salat, vegetarischen Maultaschen bis hin zu leckeren Kuchen und verschiedenen Getränken. Am Nachmittag unterhält ein buntes Programm mit dem Kindergarten, Angeboten der Jugend und dem traditionellen Fußballspiel.

Ökumenischer Pilgergottesdienst in Hausen

Kommt und seht!
Zu einem besonderen ökumenischen Gottesdienst am Sonntag 19. Juni 2022 laden die katholische Gemeinde St. Maria Hausen mit Gemeindereferentin Gabriele Leibrecht und die evang. Kirchengemeinde Rottweil mit Pfarrerin Esther Kuhn-Luz ein: ein Pilgergottesdienst.
Gottesdienstfeiern und pilgern, das gehört zusammen, wenn sich die ökum. Gemeinde gemeinsam auf den Weg macht. Um 10.30 Uhr ist Treffpunkt vor der Kirche St. Maria in Hausen. Die erste Station wird das Taufbecken sein, an dem es auch eine Tauferinnerung geben wird. Als Getaufte machen wir uns auf den Weg zu den verschiedenen Stationen Kunstdünger, Wegkreuz und Kapelle.
An allen Stationen werden Texte gelesen, gesungen und gebetet.
Gegen 12 Uhr wird der ökum. Pilgergottesdienst mit einem Segen beendet werden.
Danach sind alle eingeladen zu einem gemeinsamen Picknick. Sitzmöglichkeiten sind vorhanden.
Das Picknick und auch die Getränke müssen selber mitgebracht werden.

 

Plakat

Erstkommunion (St. Maria Hausen)

In unserer Kirchengemeinde feierten am Sonntag sieben Kinder ihre Erstkommunion. Von Pfarrer Rieger, den Ministranten und dem Musikverein wurden die Kinder vom Rathaus zur Kirche begleitet.

„Jesus lädt uns alle ein“ war das Thema des Gottesdienstes, der von den Erstkommunionkindern gestaltet und von einer Band musikalisch begleitet wurde. Nach der Evangelium von der Brotvermehrung erzählten die Kinder, dass sie viele Ähnlichkeiten zwischen dem Evangelium und ihrer Erstkommunionvorbereitung entdeckt haben. So haben auch sie sich auf dem Weg gemacht, mehr über Jesus zu erfahren wie damals die Menschen, die Jesus gefolgt sind.

Nach dem Gottesdienst freuten sich alle über das Ständchen des Musikvereins und den kleinen Umtrunk, der von der KJH organisiert wurde. Alle waren sich einig, dass es sehr schön war, dass die Erstkommunion wieder in Hausen stattfinden konnte.

Ein Ostergarten entsteht …